Einverständniserklärung

Hier einige Worte zur Einverständnis:

Jeder der bei uns im Studio behandelt werden möchte, ist verpflichtet eine Einverständniserklärung auszufüllen und zu unterschreiben.

 

In der Einverständniserklärung werden Angaben zur Person und deren Gesundheitszustand gemacht, da dies für eine Behandlung wichtig ist.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir niemanden behandeln, der nicht zu seiner eigenen Sicherheit Angaben über Erkrankungen macht, wie z.B. Hepatitis, HIV, Epilepsie, Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (z.B. Marcumar o.ä.) verschweigt.

Ebenfalls arbeiten wir mit niemanden, der unter Drogen-, Alkohol- o. Medikamenteneinfluss steht. Angaben hierüber hat der Kunde oder dessen gesetzlicher Vertreter vor der Behandlung auf der Einverständniserklärung zu machen.

 

Minderjährige

Das Mindestalter für Piercings liegt bei 14 Jahren.

Bei Minderjährigen unter 18 Jahren, ist die schriftliche Einverständniserklärung der oder des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Zudem ist ein gültiger Ausweis, bzw. eine Ausweiskopie des/der unterschreibenden Erziehungsberechtigten sowie des/der Minderjährigen mitzubringen.

Falls kein Erziehungsberechtigter zum Piercen mitkommen kann, muss telefonisch auf jeden Fall jemand erreichbar sein.

 

Die Bestätigung muss enthalten:

  • den Namen des/der Erziehungsberechtigten,
  • den Namen des/der Minderjährigen,
  • die zu piercende Stelle,
  • den Studionamen "Bizzarre Piercing",
  • Telefonnummer für Rückfragen,
  • Datum und Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten.
Download Einverständniserklärung bei Minderjährigen
Einverständniserklärung.pdf
PDF-Dokument [370.0 KB]

 

Bizzarre GbR
Rindermarkt 5
94032 Passau

 

Telefon
0851-9347466
0171-5246664

 

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Mi 10:00 - 19:00 Uhr
Do 11:00 - 19:30 Uhr 
Fr 11:00 - 19:00 Uhr
Sa 11:00 - 18:00 Uhr
 
Ohne Terminvereinbarung!
 
Bizzarre auf:

Bizzarre App: